. .

Kritiken

Band / FestivalOrtDatum
notwist, jersey (dax pierson benefit)Berlin, Kulturbrauerei Kesselhaus26.02.2006
CloroformBerlin, Mudd Club29.01.2006
dEUS & amusement parks on fireBerlin, Postbahnhof21.11.2005
kind im magen? & stake outberlin, acud29.10.2005
Absynthe Minded, Aimology, MistBerlin Kulturbrauerei, Alte Kantine15.09.2005
Haldern Pop 2005 - Seite 3Rees, Haldern, Reitplatz04.-06.08.2005
Haldern Pop 2005 - Seite 2Rees, Haldern, Reitplatz04.-06.08.2005
Haldern Pop 2005 - Seite 1Rees, Haldern, Reitplatz04.-06.08.2005
Melvins & Jello Biafra, Fantomas & GuapoBerlin, Kesselhaus in der Kulturbrauerei22.06.2005
Painkiller (John Zorn)Haus der Kulturen der Welt, Berlin18.06.2005
Immergut FestivalNeben Neustrelitz27.-28.08.2005
Psychedelic Avengers Space Experience:Hypnos 69, Colour HazeBerlin, Insel21.05.2005
Zita SwoonBerlin, Magnet15.05.2005
Nachtrock Spezial:Bohren und der Club of Gore, Isis und JesuBerlin, Volksbühne12.05.2005
repeatrepeat: End, Drop The Lime, Society SuckersBerlin, Zentrale Randlage16.04.2005
Guapo und Select Your FighterBerlin, Mudd Club06.04.2005
Mike WattBerlin, Magnet08.04.2005
Under ByenBerlin, Knaack03.04.2005
Scut und LeafBerlin, Rosi's31.03.2005
Nois-O-Lution Party, Harmful und GenepoolBerlin, Kato26.03.2005
Sioen und FeaturesBerlin, Magnet Club25.11.2004
Black Phoenix Festival 2004 (Depressive Age u.a.)Berlin, Kato20.11.2004
Popdeurope 2004 (Fun´Da´Mental)Berlin, Haus der Kulturen der Welt20.08.2004
Haldern Pop Festival 2004Rees, Niederrhein05.-07.08.2004
Rheinkultur Festival 2004Bonn, Rheinauen03.07.2004
FantomasBerlin, SO3601.05.2004
SophiaBerlin, Columbiaclub22.02.2004
Kaizers OrchestraBerlin, Knaack11.09.2003
popdeuropeBerlin, Haus der Kulturen der Welt23.08.2003
The GatheringNijmegen, Lux1721.08.2003
Haldern Pop Festival 2003Haldern07.-09.08.2003
Mother TonguePotsdam, Waschhaus28.07.2003
Cursive und SometreeBerlin, Magnet Club29.05.2003
Dead Man Ray und CinerexBerlin, Roter Salon12.06.2003
MillionaireKöln, Gebaeude 906.03.2003
Zita SwoonKöln, Gebaeude 912.12.2002
Strange Voice FestivalOberdrees, Stadthalle22.11.2002
Prong, HarmfulKöln, Primeclub17.11.2002
Sparta und PaleKöln, Undergrund bzw. BueZe Ehrenfeld16.11.2002
VISIONS Festival 2002Dortmund, Soundgarden10.11.2002
End of Green und UndertowKöln, Underground02.11.2002
The Third and the Mortal, Autumnblaze, Ewigheim und The LovelessEssen, Zeche Carl29.09.2002
Summer-Breeze Festival 2002 - Tag 3Abtsgmünd24.08.2002
Summer-Breeze Festival 2002 - Tag 2Abtsgmünd23.08.2002
Summer-Breeze Festival 2002 - Tag 1Abtsgmünd22.08.2002
Summer-Breeze Festival 2002Abtsgmünd22.-24.08.2002
Introducing - 10 Jahre IntroKöln, Live Music Hall27.01.2002
AnathemaBochum, Zeche02.12.2001
Opeth, Katatonia & NovembreEssen, Zeche Carl27.11.2001
Backyard BabiesKöln, Prime Club23.11.2001
Harmful und SupersonicKöln, MTC14.11.2001
The International Noise Conspiracy, Division of Laura-Lee und Pleasure ForeverKöln, Gebäude 931.10.2001
Hydromatics und Great UnwashedKöln, Underground16.10.2001
HarmfulKöln, Prime Club11.10.2001
TristaniaEssen, Zeche Carl01.10.2001
Summer-Breeze Festival 2001 - Tag 3Abtsgmünd25.08.2001
Summer-Breeze Festival 2001 - Tag 2Abtsgmünd24.08.2001
Summer-Breeze Festival 2001 - Tag 1Abtsgmünd23.08.2001
Summer-Breeze Festival 2001Abtsgmünd23.-25.08.2001
After Death ShowDuesseldorf, Con-Sum18.08.2001
Young GodsKöln, Gebäude 907.07.2001
Rheinkultur Festival 2001Bonn, Rheinauen30.06.2001
Melvins und Smoke BlowKöln, Prime Club18.03.2001
The Gathering und Flowing TearsKöln, Live Music Hall05.03.2001
Fear of the Dark Festivals Essen, Zeche Carl 21.02.2001
Ages Gone und Dew-ScantedKöln, Underground 18.02.2001
HarmfulKöln, Underground25.01.2001



Letzte Kommentare

  • Carsten Rothaar: In meinen Augen verdient die Scheibe ein besseres Feedback als das obige. Für eine Band ohne großes Label eine tolle Leistung. Habe die Band live beim Olgas Rock Festival gesehen und muss sagen: TOP!
  • schizoid: i love this band but i cant find this cd
  • Raven: Ok. Mein Fehler. Der Komponist ist natürlich Edvard Grieg. Und es handelt sich um die Peer Gynt Suite.
  • Raven: Soweit ich weiß, ist das Intro NICHT "Peter und der Wolf" sondern Peer Gynts "Morgenstimmung".
  • Doomboy: Die Scheibe war damals nen dauerbrenner in meinem Player Bewertung 10/10 ich liebe die alten Deathmetalscheiben is halt nix für Weicheier!